Förderverein macht Wallfahrt zum heiligen Remigius nach Reims

Bliesen · Der Verein zur Förderung und Erhaltung des Bliestaldomes St. Remigius Bliesen organisiert im Jubiläumsjahr eine Wallfahrt zum heiligen Remigius nach Reims. Am Wochenende 19. und 20. September geht es in die Stadt des Patrones St. Remigius.

Die zwei Tage kosten im Doppelzimmer 187 Euro; im Einzelzimmer 226 Euro pro Person. Neben zwei Gottesdiensten gibt es eine Stadtrundfahrt und den Besuch einer Sektkellerei mit Probe. Los geht es am Samstag, 19. September, 6.45 Uhr am Bliestaldom. Am Mittwoch, 11. März, 19 Uhr, stellt der Verein im Gemeindezentrum Bliesen zusammen mit Historiker Johannes Naumann aus Thalexweiler den Wallfahrtsort Reims sowie das Leben des heiligen Remigius vor.

Anmeldungen zur Wallfahrt bis 30. April, schriftlich (mit Unterschrift) an Vorsitzenden Josef Schuh, Blumenstraße 9, 66 606

St. Wendel, Tel. (0 68 54)7 66 55,

E-Mail: schuh.josef@web.de