Clubbetreiber Cassius Clemens hört auf Flash in St. Wendel & Kufa in Saarbrücken: Eine Ikone der Nachtszene sagt Servus

St Wendel · Diskothekenbetreiber Cassius Clemens aus St. Wendel hört mit 69 Jahren auf. Die Verantwortung für die Diskothek Flash und den Club Lindenau in St. Wendel übergibt er in jüngere Hände. Der Entschluss sei lange gereift.

Zieht sich mit 69 Jahren aus dem Leben als Diskothekenbetreiber zurück: Joachim Clemens, genannt Cassius. (Archivbild)

Zieht sich mit 69 Jahren aus dem Leben als Diskothekenbetreiber zurück: Joachim Clemens, genannt Cassius. (Archivbild)

Foto: Clemens

An diesem Samstag, 15. Oktober, feiert Discothekenbetreiber Cassius Clemens aus St. Wendel seinen 69. Geburtstag. Parallel dazu steigt in der St. Wendeler Diskothek Flash die Techno-Party „Wonderful Days“. Und dabei heißt es für Clemens Abschied nehmen, denn er zieht aus der ersten Reihe der CC Holding GmbH zurück. „Ich fühle mich wie der nicht jünger werdende Fußballstar Ronaldo, der mal draußen sitzt, mal reinkommt und dann auch einmal ein Tor schießt“, sagt Clemens.