Feuerwehren hatten einen ruhigen Jahreswechsel

Feuerwehren hatten einen ruhigen Jahreswechsel

Einen ruhigen Jahreswechsel gab es für die Feuerwehren im Landkreis St. Wendel . Zwei Einsätze gab es aber schon im ersten Jahr. Um 4.11 Uhr und 5.47 Uhr wurdem der Löschbezirk St. Wendel-Kernstadt und der Einsatzleitwagen des Löschbezirk Mittleres Ostertal von der Leitstelle auf dem Saarbrücker Winterberg alarmiert. Die automatische Brandmeldeanlage in einem Gebäude in der Missionshausstraße hatte ausgelöst. Nach kurzer Zeit gab es Entwarnung. Es handelte sich beide Male um einen Fehlalarm.

Mehr von Saarbrücker Zeitung