1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Evelo-Verleihstation hat ganzjährig geöffnet

Evelo-Verleihstation hat ganzjährig geöffnet

St. Wendel. Die Hochsaison der Fahrradfahrer ist vorbei, so mancher hat sein Rad schon in der Garage abgestellt. Trotzdem tritt der eine oder andere auch in den kommenden Wochen und Monaten in die Pedale. Und kann dies in der Kreisstadt weiterhin mit Unterstützung eines Elektromotors tun. Denn die Evelo-Verleihstation am Wendelinus-Hallenbad in der Welvertstraße 1 in St

St. Wendel. Die Hochsaison der Fahrradfahrer ist vorbei, so mancher hat sein Rad schon in der Garage abgestellt. Trotzdem tritt der eine oder andere auch in den kommenden Wochen und Monaten in die Pedale. Und kann dies in der Kreisstadt weiterhin mit Unterstützung eines Elektromotors tun. Denn die Evelo-Verleihstation am Wendelinus-Hallenbad in der Welvertstraße 1 in St. Wendel hat ganzjährig geöffnet. Seit Ende Juni können dort insgesamt vier Elektroräder ausgeliehen werden. Die Stadt St. Wendel informiert mittlerweile mit einem kleinen Flyer über dieses Angebot, so City-Manager Maximilian Ries im SZ-Gespräch. Der Flyer in einer Auflage von 6000 Exemplaren liege in Geschäften aus, in Hotels, bei der Tourist-Info und in den öffentlichen Gebäuden der Stadt. Darüber hinaus bietet die Stadt auch ganz neu einen Geschenkgutschein an, laut Ries als erste Evelo-Station im Saarland. Die Gutscheinkäufer können das Fahrrad für einen gewissen Zeitraum mieten, der Beschenkte kann den Gutschein an der Verleihstation im Wendelinusbad einlösen. Gutscheine können im Wendelinus-Hallenbad gekauft werden, aber auch bei der Tourist-Info in der Bahnhofstraße. vfDie Miete für ein Fahrrad kostet sechs Euro für bis zu zwei Stunden, zwölf Euro für bis zu vier Stunden und 20 Euro für einen Tag. Der Wochenendtarif beträgt 35 Euro, der für eine ganze Woche 110 Euro.