Erneut Zugausfälle und Verspätungen auf Nahestrecke

Erneut Zugausfälle und Verspätungen auf Nahestrecke

Abermals müssen sich Zugkunden auf eingeschränkte Angebote auf der Regionalstrecke zwischen St. Wendel und Frankfurt/Main einstellen. Wie eine Sprecherin des privaten Anbieters Vlexx ankündigt, kommt es zwischen Montag und Sonntag, 15. bis 21. Mai, zu Ausfällen und verzögerten Fahrten bei mehreren Linien. So werde der Regionalexpress (RE) 3 Frankfurt über St. Wendel nach Saarbrücken teilweise umgeleitet, die Stationen Frankfurt-Flughafen und Rüsselsheim werden dadurch nicht erreicht. RE 2 (Frankfurt - Koblenz) sowie die Regionalbahn (RE) 31 (Frankfurt - Alzey - Kirchheimbolanden) fallen zwischen Frankfurt-Hauptbahnhof und Mainz in beiden Richtungen aus. Alternative sei unter anderem die S-Bahn. Grund für die Hemmnisse: Gleisbauarbeiten.

Fahrplan-Informationen: Telefon (0 6731) 9 99 27 27.

Mehr von Saarbrücker Zeitung