Erlebnistage der Awo St. Wendel im Juli nicht nur für Daheimgebliebene

Schon was vor? : Noch Plätze frei bei Kinderfreizeit

Bei der Kinderfreizeit des St. Wendeler Kreisverbandes der Arbeiterwohlfahrt (Awo) gibt es noch freie Plätze. Und zwar am Dienstag, 23. Juli. Dann nämlich steht ein Ausflug in das Kalksteinbergwerk nach Wolfstein auf dem Programm.

Wie Martina Cullmann von der Awo St. Wendel mitteilt, ist eine Führung geplant, bei der die Kinder erleben können, mit welchen handwerklichen Methoden im Bergwerk gearbeitet wurde.

Auch der Erlebnistag auf der Biberburg in Berschweiler am Mittwoch, 24. Juli, ist laut Cullmann noch nicht ausgebucht. Gleiches gilt für Donnerstag, 25. Juli. Dann wird der Wald rund um die Nahequelle in Selbach erforscht.

Weitere Infos und Anmeldungen von Montag bis Donnerstag zwischen 8.30 und 12:30 Uhr beim Awo Kreisverband in St. Wendel – dort gibt es auch das komplette Programm – unter der Tel. (0 68 51) 80 89 09, Email: MCullmann@lvsaarland.awo.org.

Mehr von Saarbrücker Zeitung