Erfahrene Brandschützer

St. Wendel. Dort, wo einst die Saar-Foto-Color Fotos entwickelte, kümmern sich Wita & Freude (W&F) um Brandschutz und Sicherheitstechnik. Der Landrat lobte W&F als wichtiges Unternehmen, das beim Brandschutz für die Region "unverzichtbar" sei. Seit September 1999 ist die Firma in St. Wendel tätig, die heute von Andreas Wita (49) und Ralf Freude (47) geleitet wird

St. Wendel. Dort, wo einst die Saar-Foto-Color Fotos entwickelte, kümmern sich Wita & Freude (W&F) um Brandschutz und Sicherheitstechnik. Der Landrat lobte W&F als wichtiges Unternehmen, das beim Brandschutz für die Region "unverzichtbar" sei. Seit September 1999 ist die Firma in St. Wendel tätig, die heute von Andreas Wita (49) und Ralf Freude (47) geleitet wird. Die beiden Oberbrandmeister der St. Wendeler Feuerwehr wissen, wovon sie reden, können jeweils auf über 25-jährige Erfahrung im Bereich Brandschutz verweisen. Andreas Wita, Vorsitzender des Kreisfeuerwehrverbandes St. Wendel, ist zudem für die Brandschutzerziehung im ganzen Saarland zuständig - ehrenamtlich. Als Hansa-Brandschutzpartner ist Wita & Freude als Lieferant in allen Bereichen des Brand- und Arbeitsschutzes sowie im Kundendienst im baulichen Brandschutz und in der Feuerwehrtechnik tätig. Als Mitglied im Bundesverband Deutscher Sachverständiger und Fachgutachter ist man das einzige saarländische Unternehmen in der Brandschutzbranche. An Feuerwehren, Kommunen, Privatleute und Industriebetriebe liefert man Handfeuerlöscher, Fahrbare Löschgeräte, Löschwasseranlagen, Feststellanlagen für Rauch- und Brandschutztüren, Rauch-Wärme-Abzugsanlagen, Brandabschottung, Brandschutzklappen, Kraftbetätigte Tore, Leitern und Tritte, Atemschutzausrüstungen und vieles mehr. Zu den Kunden gehören namhafte Betriebe wie die Globus Gruppe, Wagner Tiefkühlprodukte, SHG Kliniken, Hörmann KG, Fresenius Medical Care oder der Saarländische Schwesternverband. Am neuen Standort hat man endlich genügend Platz. Von der Gesamtfläche von 700 Quadratmetern entfallen 150 Quadratmeter auf die Büroräume, 100 Quadratmeter für den Verkauf sowie 450 Quadratmeter für Lager und Werkstatt. Wita & Freude mit zehn Mitarbeitern wollen ihren Kundenkreis weiter über das Saarland hinaus ausdehnen. red