Endlich kann Mädchen (8) hören

Eine zeitlang war ihre Welt ganz still, dann kam mit dem ersten Implantat das erste Hören, und nun startet sie in ein Leben voller Geräusche. Die Rede ist von der achtjährigen Malak. Für ein neues Implantat kam das von Geburt an gehörlose Mädchen von Marokko an die Bosenberg-Kliniken nach St. Wendel . Sie besucht zuhause eine übliche Schule mit Hörenden.

Zuvor hatte bereits ein einfacheres Implantat ihr geholfen. Mit dem neuen soll sie noch mehr am Leben teilnehmen können, wie es für Kinder ihres Alters üblich ist. Die Kosten für die Operation trägt die Klinik.