1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Emma Brill beteiligt sich an SZ-Malaktion

SZ-Aktion : Emma malte diesen Regenbogen

„Kinder malen ihre Corona-Welt!“ So heißt eine Aktion der St. Wendeler Lokalredaktion der Saarbrücker Zeitung. Daran beteiligt hat sich auch die neunjährige Emma Brill aus St. Wendel. Sie hat diesen wunderschönen Regenbogen gemalt.

Kinder können auch weiterhin zeichnen, wie sie aktuell ihren Alltag verbringen oder einen bildlichen Gruß verschicken. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Hauptsache schön bunt und möglichst originell. Damit viele Menschen an diesen kleinen Kunstwerken teilhaben können, werden wir die Bilder in einer Online-Galerie veröffentlichen und eine Auswahl auch in unserer St. Wendeler Lokalausgabe zeigen. Und das mit Namen, Alter und Wohnort der jungen Künstler. Deshalb bitten wir darum, uns diese Informationen mit dem Bild zukommen zu lassen.

Und so kommen die kleinen Kunstwerke zur Saarbrücker Zeitung: Per Post: Saarbrücker Zeitung, Lokalredaktion St. Wendel, Mia-Münster-Straße 8, 66606 St. Wendel oder per E-Mail: redwnd@sz-sb.de. red/Foto: Brill