Eintauchen in die Welt der Märchen

Eintauchen in die Welt der Märchen

Um Märchen geht es bei einer Veranstaltung des Katholischen Deutschen Frauenbundes, Zweigverein St. Wendel , am Mittwoch, 5. Oktober, ab 14 Uhr. Lorelies Schöner, Vorstandsmitglied des katholischen Frauenbundes, spricht im Cusanushaus über die "Entstehung und Geschichte der Märchen ".

Märchen erzählen Wundersames oder Erschreckendes. Im Mittelalter waren Märchen für Erwachsene gedacht, erst im Laufe der Jahrhunderte wurden sie Kindern erzählt.

Der Begriff Märchen stammt von dem mittelhochdeutschen Wort "Maere", was so viel heißt wie Kunde oder Nachricht. Zunächst wurden die Geschichten nämlich nur mündlich überliefert. Die Brüder Grimm schrieben die beliebtesten Märchen auf und veröffentlichten sie 1812 in ihrem Buch "Kinder- und Hausmärchen".

Mehr von Saarbrücker Zeitung