Einbruch in zwei Sportlerheime

Zwei Einbrüche in der Nacht auf Samstag sind der St. Wendeler Polizei gemeldet worden.

So stiegen Unbekannte ins Oberlinxweiler Sportheim ein. Dazu zertrümmerten sie ein Fenster, um hineinzugelangen. Dort ließen die Einbrecher ein Telefon mitgehen. In St. Wendel brachen sie den Hintereingang des Tennisheims auf und durchsuchten die Umkleidekabinen. Doch dort fanden sie offensichtlich nichts, was sie gebrauchen konnten. Dann verschwanden die Täter spurlos.