Blaulicht : Einbrecher kletterten auf Balkon

Polizei geht davon aus, dass mehrere Delikte auf das Konto der Täter gehen.

(him) Unbekannte Täter sind am Montag vor einer Woche im Zeitraum zwischen 16.30 und 20.15 Uhr in zwei verschiedene Häuser in der Potsdamer Straße in St. Wendel eingebrochen. Aufgrund der zeitlichen und räumlichen Nähe der Tatorte zueinander, geht die Polizei davon aus, dass es sich bei den Delikten um dieselben Täter handelt. In einem Fall kletterten die Täter an einem Mehrfamilienhaus über das Regenfallrohr bis auf einen Balkon im zweiten Obergeschoss, um dort eine Tür aufzuhebeln. Sie erbeuteten einen geringen Bargeldbetrag. Im selben Anwesen wurden im gleichen Zeitraum mehrere Flaschen Wein aus einem Kellerraum gestohlen. Auch ein weiteres gegenüberliegendes Anwesen suchten Einbrecher heim. Sie drangen über ein aufgehebeltes Fenster an der Gebäuderückseite in das Haus ein und durchwühlten alle Zimmer. Auch hier erbeuteten sie Bargeld sowie Schmuck.

Hinweise an die Polizei St. Wendel,
Telefon (0 68 51) 89 80.