Ein hervorragender Organisator

Urweiler. Der langjährige Jugendleiter des Sport- und Turnvereins Urweiler wurde mit der "Sportplakette des Saarlandes" ausgezeichnet. Im Rahmen einer Feierstunde wurde Paul Bechtel von Ministerin Annegret Kramp-Karrenbauer in der Staatskanzlei in Saarbrücken mit dieser hohen Auszeichnung geehrt

Urweiler. Der langjährige Jugendleiter des Sport- und Turnvereins Urweiler wurde mit der "Sportplakette des Saarlandes" ausgezeichnet. Im Rahmen einer Feierstunde wurde Paul Bechtel von Ministerin Annegret Kramp-Karrenbauer in der Staatskanzlei in Saarbrücken mit dieser hohen Auszeichnung geehrt.Seit 1976 ist Paul Bechtel als Abteilungsleiter, zuerst bei den Aktiven und dann bei der Jugend, im Vorstand des STV tätig. In dieser Zeit wurden sehr viele Meisterschaften errungen. Mehrere Mannschaften hatte er auch selbst trainiert und betreut. Die Jugendfreizeiten, die Teilnahme an nationalen und internationalen Turnieren wurden von Bechtel immer hervorragend geplant und organisiert. Die Jugendarbeit beim STV Urweiler ist bei Paul Bechtel in den besten Händen. Diese gute Jugendarbeit erkennt man auch daran, dass seit Jahren zehn bis dreizehn Jugendmannschaften, pro Saison, an den Pflichtspielen teilnehmen.

"Paul Bechtel hat diese hohe Auszeichnung voll und ganz verdient", so Ortsvorsteher Peter Zeyer gegenüber der Saarbrücker Zeitung. Zeyer hofft, dass der Jugendleiter noch lange seine Arbeit fortsetzen wird. hjl