Ein Gebet für die Gerechtigkeit in Leitersweiler

Ein Gebet für die Gerechtigkeit in Leitersweiler

Die katholischen und evangelischen Frauen aus Urweiler und Leitersweiler treffen sich am heutigen Freitag, 3. März, 15 Uhr, in der evangelischen Dorfkirche in Leitersweiler zum Weltgebetstag. Das Thema lautet dieses Mal: "Was ist denn fair"? Globale Gerechtigkeit steht im Zentrum des Weltgebetstages, der von Frauen der Philippinen vorbereitet wurde. In den Mittelpunkt der Gebete, Lieder und der Liturgie für den Wortgottesdienst haben die Christinnen das Gleichnis der Arbeiter im Weinberg (Mt. 20,1-16) gestellt. Den ungerechten nationalen und globalen Strukturen setzen sie die Gerechtigkeit Gottes entgegen. Anschließend treffen sich alle Frauen zu einem Gedankenaustausch im Gemeindehaus, direkt neben der Kirche.

Mehr von Saarbrücker Zeitung