1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Ein Abend für Liebhaber der Country-Musik

Ein Abend für Liebhaber der Country-Musik

In der Reihe "Kultur3" lädt das Bildungs- und Kulturzentrum "impuls" der Stiftung Hospital St. Wendel für Freitag, 30. Oktober, 19.30 Uhr, zum Country-Abend ein. Liebhaber von klassischer und moderner Country-Music und Freunde des Linedance sind angesprochen.

Uwe Diehl , saarländischer Musiker der Szene (Keyboard und Gesang), gestaltet den Abend musikalisch. Die Veranstaltung findet im Mariensaal der Stiftung Hospital, St. Wendel , In der Reichwies 12, statt.

Musiker Uwe Diehl spielt klassische Country-Songs wie "Country Roads" oder "Green green grass of home", aber auch moderne Titel wie "How do you like me now", "Beer for my horses" oder "Fishing in the dark". Dazu passt der Linedance, der typische Tanzstiel für den Süden und den mittleren Westen der USA. Dabei tanzen die Tänzer in Reihen vor- und nebeneinander. Es hat sich bereits eine Gruppe Line-Dancer angesagt.

Das Team um die Hauswirtschaftsleiterin der Stiftung Hospital, Gertrud Nürnberg, bietet dazu ein amerikanisches Büfett an. Der Eintritt pro Person kostet 28 Euro. Darin sind der Kostenbeitrag für den Musiker und das Essen enthalten.

Kartenbestellungen nimmt Christine Peterek-Müller unter der Telefon (0 68 51) 89 08-486 (Geschäftszeiten montags und mittwochs jeweils von 9 bis 12 Uhr) oder per E-Mail: christine.peterek@stiftung-hospital.de entgegen.