1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Ehrungen beim Chor Haste Töne in Niederkirchen

Dem Gesang verpflichtet : Haste Töne ehrt seinen Chorleiter für 40-jähriges Engagement

Der Chor Haste Töne hat seine Mitglieder zu einer besonderen Veranstaltung ins Kulturzentrum Niederkirchen geladen. Dort stand die Ehrung einiger Mitglieder auf dem Programm. Diese übernahm Matthias Nickels, der Vorsitzende des Kreischorverbandes.

So wurde für 70 Jahre Chorgesang Anneliese Schäfer mit der goldenen Ehrennadel und einer entsprechenden Urkunde des Bundeschorverbandes ausgezeichnet. Erika Weyrich erhielt als Anerkennung  für 25 Jahre erfolgreiche Tätigkeit als Kassenwartin eine Urkunde des saarländischen Chorverbandes. Der Vereinsvorsitzende Peter Brill gratulierte im Namen des Chores mit Blumen.

Ein Höhepunkt war laut Verein die Ehrung des Chorleiters Karl-Gerd Schäfer für 40 Jahre Tätigkeit. Der Kreisvorsitzende überreichte eine Urkunde des Bundeschorverbandes. Peter Brill gratulierte mit einem Geschenk des Vereins. Er gab einen kurzen Überblick über den Werdegang des Chorleiters, der in seiner akribischen Art den Chor auf das jetzige Niveau gebracht habe.

Die besonders vorbereiteten Konzerte seien immer ausverkauft. Mittlerweile seien Sänger aus der weiteren Umgebung wie Tholey, Ottweiler oder Grügelborn dem Chor beigetreten seien. Karl-Gerd Schäfer bedankte sich für die Ehrung und wünschte sich auch weiterhin diese tolle Zusammenarbeit.

Stefanie Leist, Monika Erhardt und Eva Colle hatten einen Vortrag vorbereitet, in dem in humorvoller Weise Sprüche und Anekdoten des Chorleiters aufgegriffen wurden.