1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

DVD-Tipp: Wenn die Chancen 50/50 stehen

DVD-Tipp: Wenn die Chancen 50/50 stehen

St. Wendel. Aus einer ungewöhnlichen Sichtweise behandelt der Film "50/50 - Freunde fürs (Über)leben" ein ernstes Thema, nämlich den Krebs. Er beschreibt einfühlsam, wie Freunde und Verwandte mit der Krankheit umgehen. Der Film ist gerade auf DVD erschienen. Zum Inhalt: Adam (Joseph Gordon-Levitt) ist noch keine 30 und hat eigentlich alles, was man sich so wünschen kann

St. Wendel. Aus einer ungewöhnlichen Sichtweise behandelt der Film "50/50 - Freunde fürs (Über)leben" ein ernstes Thema, nämlich den Krebs. Er beschreibt einfühlsam, wie Freunde und Verwandte mit der Krankheit umgehen. Der Film ist gerade auf DVD erschienen.Zum Inhalt: Adam (Joseph Gordon-Levitt) ist noch keine 30 und hat eigentlich alles, was man sich so wünschen kann. Cooler Job, heiße Freundin, gute Kumpel. Alles läuft bestens - bis er plötzlich diese Rückenschmerzen bekommt. Die Diagnose: Er hat Krebs - noch dazu eine seltene Form, die meist tödlich endet. Von heute auf morgen wird Adams Leben auf den Kopf gestellt: Arzttermine und Krebsbehandlungen bestimmen nun seine Tage.

Die Menschen, die ihm am nächsten stehen, sind genauso überfordert wie er selbst: Adams bester Freund Kyle (Seth Rogen) nutzt seine Misere schamlos aus, um mit der bewährten Mitleidsmasche Frauen ins Bett zu kriegen. Seine Mutter (Anjelica Huston) will am liebsten sofort bei ihm einziehen und Adams Freundin Rachael (Bryce Dallas Howard) stürzt sich ins Szeneleben und rast von Termin zu Termin, um ja nicht zu viel nachzudenken. Und die junge Therapeutin Katherine (Anna Kendrick), die ihm in dieser schweren Zeit eigentlich zur Seite stehen soll, ist noch nervöser als ihr Patient, denn Adam ist gerade mal ihr dritter Fall. Und Adams Chancen stehen immerhin 50/50. red

Foto: Verleih