1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

St. Wendel: Dritter Motorradunfall seit dem Wochenende

St. Wendel : Dritter Motorradunfall seit dem Wochenende

Fahrer dieses Mal aber nur leicht verletzt

() Erneut hat sich im Bereich der Polizeiinspektion St. Wendel ein Motorrad-Unfall ereignet. Es handelt sich dabei um den dritten Vorfall seit dem vergangenen Wochenende, berichtet die St. Wendeler Polizei.  Diesmal erwischte es einen 50-jährigen Mann aus der Gemeinde Namborn. Er wollte laut Polizei aus Richtung Ottweiler kommend von der B♦41 nach St. Wendel abfahren, als ihm eine Kurve zum Verhängnis wurde. Er stürzte ohne Beteiligung eines anderen Verkehrsteilnehmers und zog sich  leichte Verletzungen zu. Das Motorrad, das bis zu dem nächsten Leitpfosten rutsche, wurde beschädigt.