Drei St. Wendeler gehen in die Wand

Drei St. Wendeler gehen in die Wand

Die 13-jährige Leonie Marx, die 14 Jahre alte Jennifer Engel und der 15-jährige Samuel Schirra vom Kletterzentrum St. Wendel starten bei der deutschen Meisterschaft im Sportklettern. Jennifer Engel und Samuel Schirra starten bereits an diesem Samstag und Sonntag in Hannover in die Saison.

In ihrem ersten Wettkampf-Jahr belegte Jenny Engel 2014 nach sieben Wettkämpfen den 20. Platz in der Klasse Jugend B. Leonie Marx bestritt in ihrer ersten Saison sechs Wettkämpfe und erkletterte sich in der gleichen Klasse den 28. Platz unter mehr als 50 Startern.

Samuel Schirra aus Urexweiler wurde in seinem dritten Wettkampfjahr in der Gesamtwertung der B-Jugend Sechster. Nach den ersten drei Wettkämpfen an der Kletterwand belegte er den vierten Rang. Er konnte diesen auf Grund einer Verletzung am Finger, die ihn zu einer mehr als zweimonatigen Trainingspause zwang, nicht verteidigen.

Die drei Kletterer aus St. Wendel trainieren in einer Trainingsgruppe drei bis vier Mal pro Woche überwiegend im Rocklands Kletterzentrum St. Wendel mit weiteren Nachwuchshoffnungen wie Finn Schirra, Sven Brkic, Charmaine Utzig und Sabine Paul. Ihr Trainer ist Lukas Kraushaar. In der Rocklands Kletterhalle gehen mehr als 50 Sportkletterer im Alter von acht bis 17 Jahren an die Wand.

rocklands-wnd.de/kurse/

generation-rocklands