Drei Bands teilen sich Bühne beim Jazz-Weihnachtskonzert

St Wendel · Ein Weihnachtsjazzkonzert - das ist seit 1987 Pflicht in St. Wendel . Der Jazzförderkreis (JFK) hat für den zweiten Weihnachtstag, 26. Dezember, 19.30 Uhr, im Kulturzentrum Alsfassen ein Programm zusammengestellt. Wie der JFK mitteilt, eröffnet die Big-Band Urknall aus St. Wendel das Konzert. Die Musiker spannen einen breiten Bogen klassischer Big-Band-Musik: viel Swing, etwas Bebop, Balladen, Jazzrock und moderne Titel. Mit der Band Never Complete sind auch junge Talente sind am Start: Das Quartett um den Posaunisten Philipp Schug zeichnet sich durch Eigenkompositionen aus, die zwischen zeitgenössischem Modern Jazz, Rock und Avantgarde angesiedelt sind.

 Isabel Mlitz singt bei der Bigband Urknall. Foto: Michael Dorscheid

Isabel Mlitz singt bei der Bigband Urknall. Foto: Michael Dorscheid

Foto: Michael Dorscheid

Tickets gibt es für zwölf/sechs Euro, (plus Vorverkaufsgebühr) bei Ticket regional. An der Abendkasse kosten die Karten 15/acht Euro.

ticket-regional.de

wndjazz.de