Dr. Ulrich Jobst am Expertentelefon zum Thema Schlaganfall

Dr. Ulrich Jobst am Expertentelefon zum Thema Schlaganfall

Der Tag gegen den Schlaganfall ist am Sonntag, 10. Mai. Ein Schlaganfall ist die dritthäufigste Todesursache und der häufigste Grund für Behinderungen bei Erwachsenen. Für Betroffene und Angehörige ist es wichtig zu wissen, dass Schlaganfall-Folgen wie Lähmungen und Sprachstörungen nicht der Endzustand sein müssen.Wie eine medizinische Rehabilitation Betroffenen helfen kann, ist ein Thema von Dr. Ulrich Jobst, neurologischer Chefarzt in der Medi-Clin Bosenberg-Klinik in St. Wendel , der in einer Telefonsprechstunde SZ-Lesern Fragen rund um das Thema Schlaganfall beantwortet.Wer Fragen hat, kann sich an diesem Donnerstag, 7. Mai, zwischen 15.30 und 17 Uhr, unter der Telefonnummer (0 68 51) 9 39 69 51, melden.

Dr. Jobst steht dann Rede und Antwort.

Mehr von Saarbrücker Zeitung