DVD-Tipp: Dokumentarfilm zeichnet Bild der Bauernhöfe

DVD-Tipp : Dokumentarfilm zeichnet Bild der Bauernhöfe

Wie geht es auf Bauernhöfen in Deutschland zu? Dieser Frage geht der Film „Bauer Unser“ nach, der gerade auf DVD erschienen ist. So vielfältig die Bauern, vom Biobauern bis zum konventionellen Agraringenieur, so einhellig der Tenor: So kann und wird es nicht weitergehen. Das Mantra der Industrie – schneller, billiger, mehr – stellen die meisten von ihnen infrage. Weit entfernt von Bildern einer  Idylle gibt es dennoch Momente der Hoffnung. Denn so mancher Befragte ist stolz, Bauer zu sein.

Wer Lust auf „Bauer Unser“ bekommen hat, sollte heute, 11 Uhr, in der SZ-Redaktion, Telefon (0 68 51) 9 39 69 55, anrufen. Der jeweils dritte Anrufer gewinnt den Film.