1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Dieter Kremp erinnert an Brauchtum und Alltag auf dem Dorf

Dieter Kremp erinnert an Brauchtum und Alltag auf dem Dorf

"Erinnerungen an die gute alte Zeit" und an die bäuerliche Vergangenheit unserer Vorfahren hat der mehrfache Buchautor Dieter Kremp aus Hoof, geboren in Steinbach bei Ottweiler, als Schatz der Ahnen in seinem neuen Buch zusammengetragen. Er spricht von der Weisheit und vom alten Brauchtum der bäuerlichen Vorfahren auf dem Dorf, von Urgroßeltern und Großeltern - so wie es früher einmal war, was alles längst entschwunden ist. Einfühlsam und nachdenklich schildert der Autor das bäuerliche Leben auf dem Dorf und streut dabei auch viele eigene Erinnerungen aus seiner Kindheit mit ein. Das Buch umfasst 500 Seiten, kostet 22 Euro, und kommt im Engelsdorfer Verlag in Leipzig heraus. Die erste Lesung findet am Freitag, 21. April, 19 Uhr, in der Alten Schule in Mainzweiler statt, organisiert vom VHS-Leiter Günter Groß, der die Lesung auch musikalisch begleitet.