1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Dieser Film passt in keine Schublade

Dieser Film passt in keine Schublade

Ein stark gemachter und gut erzählter Film, der sich in keine Schublade stecken lässt, das ist "Unbroken", der gerade auf DVD erschienen ist.Zum Inhalt: Der amerikanische Langstreckenläufer Louis Zamperini nimmt im Jahr 1936 als jüngstes Mitglied des US-Olympiateams an den Olympischen Spielen in Berlin teil.

Er gewinnt zwar keine Medaille, liefert sich aber ein packendes Finalrennen. Mit der Folge: Adolf Hitler will ihn treffen. Vier Jahre später gilt Zamperini als großer Favorit für die Olympischen Spiele in Tokio, die aufgrund des ausbrechenden Zweiten Weltkrieges jedoch abgesagt werden. Zamperini zieht freiwillig in den Krieg. Nach einer Bruchlandung im Pazifik retten er und zwei weitere Soldaten sich auf ein Floß. Dort kämpfen sie 47 Tage ums Überleben, ehe sie von der japanischen Marine aufgelesen und gefangen genommen werden. Auf dem Schiff müssen sie sadistische Demütigungen über sich ergehen lassen, an Land geht das Martyrium für Louis weiter, denn der Kommandant des Kriegsgefangenenlagers, Watanabe, hat den Athleten auf dem Kieker.

Wer jetzt Lust auf "Unbroken" bekommen hat, der sollte heute, 11 Uhr, in der SZ-Redaktion, Telefon (0 68 51) 9 39 69 55, anrufen. Der jeweils zweite Anrufer gewinnt die DVD, ein Plakat oder die Büffelleder-Brieftasche Crystal von Esquire.