1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Diego stürzt sich auf DVD ins große Panda-Abenteuer

Diego stürzt sich auf DVD ins große Panda-Abenteuer

Diego und sein treuer Begleiter Baby Jaguar retten Tiere auf der ganzen Welt. Für diesen Zweck hat Diego tief im Regenwald eine Rettungsstation aufgebaut, in der er sich um seine tierischen Freunde in Not kümmert.

Wann immer jemand seine Hilfe braucht, ist der Achtjährige zur Stelle.

In der aktuellen Folge "Go Diego Go! Diegos großes Panda-Abenteuer", die gerade auf DVD erschienen ist, reisen er und Baby Jaguar nach China und helfen den Pandas, zum Bambusberg zu finden. Für seine Mission brauchen Diego und Baby Jaguar die Hilfe ihrer kleinen Zuschauer. Denn nur zusammen können sie die Reise meistern. So vermittelt Diego den Vorschülern auf interaktive Weise Werte wie Freundschaft und Zusammenhalt. Außerdem schult er die Sprachentwicklung der Kinder mit seinen Dialogen auf Deutsch und Englisch. Indem er seinen felligen und gefiederten Freunden in Notsituationen hilft, bringt Diego den Kindern gleichzeitig die Schönheit der Natur und ihre mannigfaltigen Tier- und Pflanzenarten näher. Denn als kleiner Experte kann Diego viele Tiere sogar anhand ihrer Geräusche und Spuren zuordnen.

Wer jetzt Lust auf "Diegos großes Panda-Abenteuer" bekommen hat, sollte heute, 11 Uhr, in der SZ-Redaktion, Telefon (0 68 51) 9 39 69 55, anrufen. Der jeweils dritte Anrufer gewinnt die DVD.