Die Vielfalt der Autowelt

St. Wendel. Die Innenstadt von St. Wendel wird sich an diesem Wochenende, 15. und 16. September, in einen riesigen Automobil-Salon verwandeln. In der Mott, auf dem Schlossplatz und rund um die Basilika präsentieren am Samstag und Sonntag von zehn bis 18 Uhr 14 Autohäuser mit ihrer jeweils kompletten Modellpalette die Vielfalt der Autowelt

St. Wendel. Die Innenstadt von St. Wendel wird sich an diesem Wochenende, 15. und 16. September, in einen riesigen Automobil-Salon verwandeln. In der Mott, auf dem Schlossplatz und rund um die Basilika präsentieren am Samstag und Sonntag von zehn bis 18 Uhr 14 Autohäuser mit ihrer jeweils kompletten Modellpalette die Vielfalt der Autowelt.Dabei werden über 100 Modelle fast aller namhafter Hersteller zu sehen sein. Gleichzeitig ist die Autoausstellung auch eine Demonstration der Angebotsvielfalt in und um St. Wendel. Gerade in den letzten Jahren haben sich zahlreiche Autohäuser niedergelassen oder ihre Palette erweitert. Organisiert wird die Automobilausstellung von der Aktionsgemeinschaft "In St. Wendel tut sich was".

Neben verschiedenen Aktionen der einzelnen Aussteller hat die Aktionsgemeinschaft auch ein Rahmenprogramm vorbereitet. Die jüngsten Besucher können sich am Schlossplatz schminken lassen und Memphis wird mit seiner Gitarre in der Innenstadt unterwegs sein und die Besucher während ihrer Besichtigungstour musikalisch unterhalten. Die Kreis- und Ortsverkehrswacht wird zur Auto-Ausstellung verschiedene Demonstrationen durchführen, die der Prävention im Straßenverkehr dienen. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung