1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Die evangelische Kirchengemeinde St. Wendel in Zeiten Coronas

Kirchliches aus St. Wendel : Pfarrer stehen für Seelsorge bereit

In der Gesamtkirchengemeinde St. Wendel, zu der die beiden Gemeindebereiche Niederlinxweiler und St. Wendel gehören, entfallen bis zum Ende der Schul-Osterferien am 26. April alle Veranstaltungen. Darauf weist ein Sprecher der Kirchengemeinde hin.

Es finden auch keine Gottesdienste statt – zunächst bis zum 31. März. „Diesen Termin haben wir in ökumenischer Verbundenheit mit unseren katholischen Geschwistern der Pfarreiengemeinschaft St. Wendelin festgelegt“, so der Sprecher weiter.

Aus Rücksicht auf die alten und älteren Gemeindeglieder werden die Pfarrer in den nächsten Wochen nicht mit einem persönlichen Besuch zum Geburtstag gratulieren. Auch müssen sie die Besuche in Heimen und Krankenhäusern einschränken. Pfarrer Wolfgang Meyer, Pfarrer Gabriel Schäfer und Pfarrerin Christine Unrath stehen aber für Seelsorge zur Verfügung.Trauerfeiern werden weiterhin stattfinden.

Die beiden Gemeindeämter in Niederlinxweiler, Telefon (0 68 51)  36 34 oder niederlinxweiler@ekir.de, und St. Wendel, Telefon (0 68 51) 25  00 oder st.wendel@ekir.de, bleiben bis zum 26. April für den Publikumsverkehr geschlossen, die Mitarbeiterinnen sind aber telefonisch oder per Mail zu den Öffnungszeiten erreichbar.