1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Deutsche Meisterin im Sportschießen aus Oberlinxweiler: Anja Kurek

Schießen : Gold für Sportschützin Kurek aus Oberlinxweiler

Anja Kurek vom Schützenverein „Ruhig Blut“ Oberlinxweiler hat bei den deutschen Meisterschaften auf der Olympia-Schießanlage in München in der Disziplin Luftpistole Damen (AK III) mit 368 Ringen den Titel gewonnen.

In einem spannenden Wettkampf – die Zweitplatzierte hatte nur einen Ring weniger – behielt die erfahrene Sportschützin die Nerven und feierte ihren ersten Titel als deutsche Meisterin. Es ist der größte Erfolg ihrer Karriere.

Kurek ist seit mehreren Jahren Leistungsträgerin in der Luftpistolen- und in der Sportpistolen-Mannschaft des Schützenvereins Oberlinxweiler. Für den Schützenverband Saar ist sie in der Landesauswahl aktiv und belegte bereits mehrfach vordere Platzierungen bei den Landesmeisterschaften.

Mit den Junioren-Schützen Felix Schall und Ben Fensterseifer sowie Thomas Anschütz (Luftgewehr Herren I) und Sascha Alsfasser (Olympische Schnellfeuerpistole) waren vier weitere Mitglieder des Schützenvereins in München am Start. Auch sie zeigten gute Leistungen und erzielten Ergebnisse im Bereich ihrer Bestleistungen.

Der Schützenverein Oberlinxweiler bietet alle olympischen Disziplinen im Schießen von der Schülerklasse ab zwölf Jahren bis ins hohe Alter an. Des Weiteren können auf der unterirdischen 25 Meter Schießanlage alle großkalibrigen Kurzwaffendisziplinen geschossen werden. Das Jugendtraining findet freitags ab 17 Uhr im Schützenhaus Oberlinxweiler (Hohlinger Straße 1) statt.

Infos zum Training bei Sportwart Thomas Anschütz: E-Mail an sport@schuetzenverein-oberlinxweiler.de.