Der kleine Rabe Socke macht wieder den Wald unsicher

Der kleine Rabe Socke macht wieder den Wald unsicher

Auch der zweite Teil von "Der kleine Rabe Socke" ist eine unterhaltsame Geschichte, liebevoll umgesetzt. Der Film, der gerade auf DVD erschienen ist, hat das Prädikat "wertvoll" erhalten.Zum Inhalt: Als dem frechen kleinen Raben Socke durch ein Missgeschick die gesamte Ernte der Waldtiere in den Fluss purzelt, muss ganz dringend Nachschub her, bevor Frau Dachs etwas merkt.

Das Geld für neue Wintervorräte will Socke beim großen Rennen durch den Wald gewinnen. Doch die Konkurrenz ist groß: Der rasende Rinaldo, ein Papagei aus Südamerika, macht Socke und seinen Freunden Eddi-Bär und Bibermädchen Fritzi das Leben ganz schön schwer.

Wer jetzt Lust auf den zweiten Teil von "Der kleine Rabe Socke" bekommen hat, sollte heute, 11 Uhr, in der SZ-Redaktion, Telefon (0 68 51) 9 39 69 55, anrufen. Der jeweils dritte Anrufer gewinnt die DVD oder ein Federmäppchen.