1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Musik: Der „12-Saiter“ spielt seine Coversongs an der Basilika

Musik : Der „12-Saiter“ spielt seine Coversongs an der Basilika

(red). Ein Mann, eine Akustik-Gitarre und ein Plektrum: So beschreibt der Veranstalter kurz den Musiker Volker Hassler aus Ottweiler. Er tritt am Sonntag, 16. Juli, ab 19 Uhr bei der Reihe „Live & Free Concerts“ an der St. Wendeler Basilika auf und spielt auf einer besonderen zwölfsaitigen Gitarre. „Die spielt sich zwar schwerer als eine sechssaitige Gitarre. Aber, wenn man sie beherrscht, gibt es einen wesentlich voluminöseren, chorusähnlichen Raumklang“, erläutert Hassler. Der 12-Saiter, wie er genannt wird, spielt Coversongs von Eric Clapton, den Bee Gees, Amy McDonalds oder John Denver. In seinem Repertoire sind viele Blues-, Rock- und Folksongs, auch in italienischer und deutscher Sprache. Zudem präsentiert er eigene Lieder. Bei Regen fällt das Konzert aus.

(red). Ein Mann, eine Akustik-Gitarre und ein Plektrum: So beschreibt der Veranstalter kurz den Musiker Volker Hassler aus Ottweiler. Er tritt am Sonntag, 16. Juli, ab 19 Uhr bei der Reihe „Live & Free Concerts“ an der St. Wendeler Basilika auf und spielt auf einer besonderen zwölfsaitigen Gitarre. „Die spielt sich zwar  schwerer als eine sechssaitige Gitarre. Aber, wenn man sie beherrscht, gibt es einen wesentlich voluminöseren, chorusähnlichen Raumklang“, erläutert Hassler. Der 12-Saiter, wie er genannt wird, spielt Coversongs von Eric Clapton, den Bee Gees, Amy McDonalds oder John Denver. In seinem Repertoire sind viele Blues-, Rock- und Folksongs, auch in italienischer und deutscher Sprache. Zudem präsentiert er eigene Lieder. Bei Regen fällt das Konzert aus.

Infos im Flammkuchenbistro unter Tel. (0 68 51) 9 99 97 75.