Demonstration gegen hohe Spritpreise in St. Wendel

Demo : Nur 17 Gelbwesten auf der Straße

 In Frankreich gehen seit einigen Wochen Tausende auf die Straßen, um gegen die hohen Spritpreise zu demonstrieren. Auch in St. Wendel waren die „Gelbwesten“ am Samstag unterwegs. Allerdings beteiligten sich gerade einmal 17 Personen an dem Marsch vom Landratsamt durch die Momm- und Banhofsstraße bis zur Mott.

 Nach etwa 15 Minuten, war die Aktion beendet, ist von der St. Wendeler Polizei zu hören, die die Demonstration begleitete. Dazu aufgerufen hatte nach Angaben der Polizei eine Privatperson. him/Foto: B&K

Mehr von Saarbrücker Zeitung