1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Dana Friedrich gewinnt Vorlesewettbewerb am Wendalinum in St. Wendel

Wettbewerb der sechsten Klassen : Dana Friedrich ist beste Vorleserin am Wendalinum

Vorlesewettbewerb des Gymnasiums Wendalinum an. In allen fünf Klassen wurde jeweils ein Klassensieger ermittelt. Diese wiederum, so berichtet ein Sprecher der Schule, traten gegeneinander an, um den Schulsieger zu ermitteln.

Die einzelnen Klassen wurden vertreten von Lena Schneider (6a), Marie Heylmann (6b), Dana Friedrich (6c), Felix Molter (6d), und Hannah Leist (6e).

Zunächst durften die Schüler aus einem selbst ausgewählten Jugendbuch vorlesen, anschließend galt es, einen ihnen bisher unbekannten Text zu präsentieren. Am Ende überzeugte Dana Friedrich die Jury. Sie las laut Sprecher lebendig, stimmungsvoll und flüssig. Ihr selbst ausgewählter Textauszug stammt aus dem Jugendbuch „Oma! schreit der Frieder“ von der Autorin Gudrun Mebs. In der Geschichte geht es um eine außergewöhnliche Beziehung einer Großmutter zu ihrem Enkel Frieder. In kleinen Alltagsgeschichten finden sich lustige Streiche und überraschende Geschehnisse im Leben der beiden Hauptfiguren. Den zweiten Platz belegte Marie Heylmann, die besonders mit ihrer Lesesicherheit überzeugte.