1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Country-Night heizt im Saalbau ein

Country-Night heizt im Saalbau ein

Linedancer und Countryfans dürfen sich am 6. Mai auf Country pur freuen. Die Bands CountryToGo und Lunchbox treten auf.

Im St. Wendeler Saalbau steigt am Samstag, 6. Mai, eine weitere Country-Nacht mit den Bands CountryToGo und Lunchbox. Eröffnen wird die Party - Veranstalter ist Gog Concept, unterstützt von der Kreisstadt St. Wendel und der Volksbank St. Wendeler Land - die Gruppe CountryToGo. Dahinter steht mit Harry Hubrich aus Reichenbach Steegen einer der populärsten Country-Musiker der Pfalz. Hubrich gehörte nach Veranstalterangaben 1997 zu den Gründern der Country-Rockband Nighthawk und serviert seit 2015 gemeinsam mit dem amerikanischen Sänger und Songwriter Joe Hawkins Country-Rock, New Country und Traditionelles. Der Clou dabei: Hubrich spielt sowohl Gitarre als auch Schlagzeug, singt die zweite Stimme und spielt dazu noch Blues Harp. Zudem habe man mit Joe, einem echten Texaner aus Fort Worth, einen Sänger, der mit seiner Stimme und dem typischen Texas-Slang überzeuge. Headliner der "Dritten Country-Night St. Wendel" ist jedoch Lunchbox, im Südwesten eine der Lieblingsbands vieler Linedancer. In zahlreichen Auftritten seit 1998 haben die Musiker ihr Publikum mit traditioneller Country-Musik, Country-Rock und aktuellen Hits begeistert. "Es macht einfach Spaß, zum groovenden Rhythmus dieser Musik zu tanzen oder einfach den tollen Choreografien der Tänzer zuzuschauen", teilt Georg Lauer von Gog Concept mit. Im Repertoire hat die Band demnach bekannte Klassiker wie "Sweet home Alabama", "Sultans of Swing", "Ghost riders in the sky" oder "Whiskey in the jar."

Karten gibt es im Vorverkauf für 13,95 Euro bei www.ticket-regional.de und allen bekannten Vorverkauf-Stellen sowie für 15 Euro an der Abendkasse.

Harry Hubrich und Joe Hawkins spielen mit CountryToGo bei der 3. Country-Night. Foto: Harry Hubrich. Foto: Harry Hubrich

Weitere Infos bei Gog Concept unter Tel. (0 68 51) 86 70 55.