Country-Music auf ganzer Linie

Lunchbox aus Saarbrücken mit Sängerin Murielle sind mit ihrer Country-Musik in der Region beliebt. Besonders bei Linedancern. Hauptact des Countryabends im Saalbau sind aber Night Hawk aus der Pfalz.

Nach der guten Resonanz im Vorjahr mit über 500 Besuchern gibt es im St. Wendeler Saalbau eine weitere Country-Night. Am Samstag, 18. Juni, ab 20 Uhr (Einlass: 19.15 Uhr) startet die zweite Country-Nacht. Als Headliner spielt Night Hawk aus Rheinland-Pfalz, 2014 mit dem "Deutschen Countrypreis" ausgezeichnet.

Seit 1997 rockt Night Hawk durch Europa. Die sechs Musiker spielen eine Mischung aus moderner amerikanischer Country-Musik und Rock'n'Roll. Die Band um den amerikanischen Frontmann James Clarke Bailey stand schon vielen Topbands auf der Bühne, so mit Manfred Manns Earthband, den Bellamy Brothers oder Truckstop. Im Saalbau wird man wohl auch einige Titel aus dem im Spätsommer erscheinenden neuen Album "Its on" präsentieren.

"Opener" im Saalbau ist Lunchbox aus Saarbrücken. Seit 1998 haben die Musiker ihr Publikum mit traditioneller Country-Musik, Country-Rock und aktuellen Hits unterhalten. Beliebt ist die Band bei Linedancern. Es macht Spaß, zum groovenden Rhythmus dieser Musik zu tanzen oder auch einfach den tollen Choreografien der Tänzer zuzuschauen. Eine ganz besondere Attraktion ist die charismatische Sängerin Murielle, die die Fans mit ihrer wundervollen Stimme begeistert. Im Repertoire hat Lunchbox Klassiker wie "Sweet home Alabama", "Sultans of Swing", "Ghost riders in the sky" oder "Whiskey in the jar."

Karten gibt es im Vorverkauf für zwölf Euro, zuzüglich Gebühren, bei www.ticket-regional.de und allen bekannten VVK-Stellen sowie an der Abendkasse für 15 Euro. Veranstalter sind Gog Concept und die Stadt St. Wendel .