CDU Stadtratfraktion St. Wendel in Sachen Grundschule ergebnisoffen

Klargestellt : CDU bevorzugt keinen möglichen Schulstandort

Als Reaktion auf den am gestrigen Donnerstag erschienen SZ-Artikel „Es muss heißen: Wir machen das“ weist der Vorsitzende der CDU-Stadtratsfraktion Peter Schunath darauf hin, dass die CDU weder den einen noch den anderen Standort für die Nikolaus-Obertreis-Grundschule bevorzuge.

Sondern nach dem zum Jahresende erwarteten Zugang eines in Auftrag gegebenen Gutachtens „werden wir als CDU Mehrheitsfraktion gemeinsam mit dem Bürgermeister eine Entscheidung zum zukünftigen Standort treffen. Wir haben uns zum heutigen Zeitpunkt noch für keinen Standort entschieden und werden uns nach Vorliegen aller Zahlen und Fakten für ein tragfähiges und zukunftsweisendes Konzept für unsere Grundschule einsetzen“.

Bürgermeister Peter Klär (CDU) ergänzt: „Für mich persönlich ist – gerade im Hinblick auf eine Naturpark-Schule – die Vorstellung einer Schule im Grünen einfach etwas sehr Schönes. Ob es dann schließlich so kommt, hängt natürlich vom Ergebnis der Standortbewertung ab.“

Die SZ hatte zuvor geschrieben, dass die CDU mit der absoluten Mehrheit im Stadtrat und Bürgermeister Klär die Grundschule gerne ans Missionshaus verlagern würden.