1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Billard: Jaspers verliert erstmals ein Bundesligaspiel für den BC St. Wendel

Billard : Billard: Jaspers verliert erstmals

Es war eine große Überraschung: Dick Jaspers, Top-Spieler des Billard-Bundesligisten BC St. Wendel, unterlag am Sonntag in der Partie gegen den Kolumbianer Robinson Morales-Lopez vom BC Nied nach 26 Aufnahmen mit 40:50. Für den Niederländer war es nach elf Siegen in Serie die erste Niederlage in der Dreiband-Bundesliga.

Den einzigen Punkt für den BC St. Wendel bei der 1:7-Klatsche in Frankfurt-Nied holte Daniel Schwerdtfeger. Am Tag zuvor verlor St. Wendel beim BC Höntrup mit 2:6. Dabei konnte nur Jaspers beim 50:39-Sieg über Dustin Jäschke punkten.

Nach sechs Spielen belegt St. Wendel mit einem Zähler den achten und letzten Tabellenplatz. Weiter geht es am 17. Dezember um 14 Uhr mit dem Saar-Derby zu Hause gegen den Tabellenzweiten BC Elversberg. Am 18. Dezember um 11 Uhr tritt St. Wendel zum Rückspiel in Elversberg an.