Billard: Billard: 2. Bundesliga der Gruppe B startet in St. Wendel

Billard : Billard: 2. Bundesliga der Gruppe B startet in St. Wendel

Zum Saisonauftakt der 2. Bundesliga Dreiband Gruppe B erwartet der Billard-Club St. Wendel am Wochenende die Mannschaften vom BC Frankfurt-Nied und dem Kasseler CV. Am Samstag, 16. September, ab 14 Uhr wird der BC Frankfurt-Nied mit dem Spanier José-Maria Mas und Portugals Nummer eins, Rui Manuel Costa, erwartet.

Am Sonntag ab 11 Uhr gibt der Kasseler CV seine Visitenkarte ab - wohl ohne den Weltranglistenelften und Dritten der World Games 2017, Sameh Sidhom. In dem Fall ist St. Wendel in dieser Begegnung Favorit. Favorit auf die Meisterschaft der 2. Bundesliga Dreiband Gruppe B ist der Aufsteiger aus Stuttgart, der gleich drei türkische Weltklassespieler im Kader hat. Vorne erwartet werden der BC Hilden, der BC Frankfurt-Nied, der BC Regensburg und der BC St. Wendel. Das sind die St. Wendeler Spieler: Jérôme Barbeillon, Daniel Schwerdtfeger, Lutz Schwab und Werner Herges. Gespielt wird im „Billard für Alle“.

Mehr von Saarbrücker Zeitung