Bewegung, die Spaß macht

Die Kinderturn-Abteilung des Kneipp-Vereins St. Wendel wurde in den Kinderturnclub des Deutschen Turnerbundes aufgenommen. Dies feierten jetzt die Kinder und die Übungsleiter gemeinsam.

. Seit rund drei Jahren bietet der Kneipp-Verein St. Wendel Kinderturnen ab dem Laufalter bis zwölf Jahren an. Diesen April wurde der Verein in den Kinderturnclub des Deutschen Turnerbundes (DTB) aufgenommen. Der DTB unterstützt mit dem Kinderturnclub Vereine, deren Anliegen es ist, allen Kindern den Zugang zu sportlicher Aktivität durch ein breit gefächerten Angebot zu ermöglichen. Die lizenzierten Übungsleiter erhalten vom DTB speziellen Schulungen. Geleitet wird der DTB-Kinderturnclub des Kneipp-Vereins von Sandra Paliot.

Zu der offiziellen Eröffnung kamen Susan Haßlach vom saarländischen Turnerbund, Maria Samstag, Vorsitzende des Kneipp-Vereins, sowie der Leiterin Sandra Paliot. Mit dem neuen Clubmaskottchen, dem Affen Taffi, konnten sich die Kinder in einer Bewegungslandschaft austoben. Jedes Kind erhielt zur Eröffnung das erste Clubheft sowie einen Ball.

Nach den Ferien geht das Kinderturnen weiter. Auch neue Kinder sind willkommen. Da der Schwerpunkt der Stunden darin liegt, Spaß an Bewegung zu vermitteln, spricht das Angebot alle Kinder unabhängig ihres persönlichen Leistungsstandes an.

So steht auch gleich zu Beginn des neuen Halbjahres nach den Ferien für die Turn-Tiger (fünf bis sieben Jahre) und die Turn-Kids (acht bis zwölf Jahre) der Kinderturn-Test auf den Programm.

kneippverein.de