Berufsinformationstag an der Dr.-Walter-Bruch-Schule in St. Wendel

Berufsinformationstag in St. Wendel : Schüler informierten sich bei Unternehmen

Zum zehnten Mal erhielten die Schüler der Unterstufe der Fachoberschule Wirtschaft und Wirtschaftsinformatik sowie die Klassenstufe zwölf des beruflichen Oberstufengymnasiums der Dr.-Walter-Bruch-Schule die Gelegenheit, am Berufsinformationstag des kaufmännischen Bereiches verschiedene Berufs- und Weiterbildungswege kennen zu lernen.

Eröffnet wurde die Veranstaltung von Schulleiter Hubert Maschlanka, der  Referenten von der Polizei des Saarlandes, der Bundeswehr, der St. Wendeler Volksbank, der Kreissparkasse, der Barmer GEK, der Debeka, der Industrie- und Handelskammer des Saarlandes, der Deutschen Vermögensberatung, der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Saarbrücken, vom Umweltcampus in Birkenfeld, von Globus Handelshof sowie von der Firma Hörmann KG Freisen begrüßte.

Anschließend besuchten die Schüler je nach Interesse selbst ausgewählte Institutionen und Unternehmen, um sich über die verschiedenen Studien- und Ausbildungsmöglichkeiten, Berufsbilder sowie Perspektiven zu informieren. „Mir hat ganz besonders die Veranstaltung von Hörmann gefallen. Die Referenten haben ein Quiz veranstaltet und zum Mitmachen aufgefordert“, so Edgar Schmidt, Schüler der Fachoberschule Wirtschaftsinformatik.

www.dr-walter-bruch-schule.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung