Beim Kleinkunstwettbewerb "Das goldene Zebra" verpassen Jakob Mathias und Kristin Backes das Finale

Das goldene Zebra : Sprung ins Finale verpasst

Es hat nicht ganz gereicht. Mit ihrer Show „Manchmal“ wollten Sängerin Kristin Backes und Zauberer Martin Mathias, beide aus Oberlinxweiler, ins Finale des Kleinkunstwettbewerbs „Das goldene Zebra“ in Sindelfingen einziehen.

Im Halbfinale war für die beiden aber Schluss. Somit sind sie am Freitag, 26. Juli, nicht dabei, wenn beim Finale die sechs Gewinner der beiden Halbfinal-Abende antreten. Es warten insgesamt 7000 Euro Preisgeld auf die Preisträger und „Das goldene Zebra 2019“ auf den Erstplatzierten. Von Comedy bis Musik ist bei den Finalisten alles dabei. Los geht es um 19 Uhr, der Eintritt ist kostenlos.

www.biennale-sindelfingen.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung