Unfall: Autospiegel abgefahren, dann Fahrzeugteile eingesammelt

Unfall : Autospiegel abgefahren, dann Fahrzeugteile eingesammelt

(red) Wie die St. Wendeler Polizei berichtet, ist es am Dienstag zu einem Fall von Fahrerflucht gekommen. So streifte im St. Wendeler Stadtteil Niederkirchen ein bislang unbekannter Fahrer mit seinem Wagen das geparkte Auto eines dortigen Anwohners.

Dieser bemerkte laut Polizei noch, wie der Verursacher Fahrzeugteile von der Fahrbahn aufsammelte und dann wegfuhr. Vorausschauend merkte der Anwohner sich das Kennzeichen. Dann stellte er fest, dass tatsächlich der Außenspiegel seines geparkten Wagens beschädigt war.

Die Ermittlungen nach dem Verursacher laufen noch. Weitere Hinweise auf den Täter gibt es bislang nicht.

Zeugenhinweise an die Polizeiinspektion  in St. Wendel, Tel. (0 68 51) 89 80.

Mehr von Saarbrücker Zeitung