St. Wendel : Auto beschädigt und abgehauen

St. Wendel : Auto beschädigt und abgehauen

In der Mozartstraße in St. Wendel hat sich bereits am Dienstag ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein roter Mercedes SLK an der hinteren Stoßstange beschädigt wurde.

Das berichtet jetzt die Polizei. Der Verursacher kam allerdings seiner Verpflichtung, die Geschädigte, eine 46-Jährige aus Tholey, zu informieren, nicht nach, sondern entfernte sich unerlaubt vom Unfallort, berichtet die Polizei. Die Frau hatte ihr Fahrzeug gegen 8 Uhr an ihrer Arbeitsstelle abgestellt und stellte bei ihrer Rückkehr gegen 18 Uhr den Schaden fest. Die Polizei St. Wendel ermittelt wegen Unfallflucht.

Hinweise an die Polizeiinspektion in St. Wendel unter Telefon (0 68 51) 89 80.

>>> Weitere Polizeimeldungen finden Sie auf der Homepage der Saarbrücker Zeitung unter: Blaulicht

Mehr von Saarbrücker Zeitung