1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Auszeichnung für Riegelsberger Wehr

Auszeichnung für Riegelsberger Wehr

Riegelsberg. Auf der 14. Delegiertenversammlung des Landesfeuerwehrverbandes Saarland in St. Wendel-Bliesen fand die Preisverleihung des saarländischen "Feuerwehr-Awards" 2009 statt

Riegelsberg. Auf der 14. Delegiertenversammlung des Landesfeuerwehrverbandes Saarland in St. Wendel-Bliesen fand die Preisverleihung des saarländischen "Feuerwehr-Awards" 2009 statt. Die Feuerwehr Riegelsberg wurde bei der Veranstaltung für das Erstellen eines Lehrvideos aus der Reihe "Von Kameraden - Für Kameraden, Erden und Kurzschließen von Saarbahn-Oberleitungen" und für das Projekt der Riegelsberger Jugendfeuerwehr "Ausbildungsvideo Löschangriff" mit dem zweiten Platz ausgezeichnet. Mit dieser Verleihung wollen der saarländische Minister für Inneres und Sport und der Landesbrandinspekteur Projekte und Konzepte für besondere Leistungen im Bereich des Feuerwehrwesens von kommunalen Feuerwehren, Löschbezirken oder Jugendfeuerwehren prämieren. So werden jährlich drei Geldpreise in Höhe von 3000, 2000 und 1000 Euro vergeben. Der saarländische Minister für Inneres Stephan Toscani, Landesbrandinspekteur Bernd Becker und der Vorsitzende des Landesfeuerwehrverbandes Detlef Köberling überreichten Urkunden an die Feuerwehren aus Saarlouis (erster Preis), Riegelsberg (zweiter Preis) und an Weiskirchen (dritter Preis). Die Feuerwehr Riegelsberg hatte sich für den Award 2009 in den Kategorien "Ausbildung in den Feuerwehren" und "Jugendarbeit in der Feuerwehr" beworben. red