Straßensperrung: Auffahrt zur B 41 bleibt gesperrt

Straßensperrung : Auffahrt zur B 41 bleibt gesperrt

Der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) saniert seit Ende März die B 41 im Bereich der Bliesbrücke zwischen Alsfassen und Hofeld-Mauschbach (wir berichteten): Jetzt gibt es Neuigkeiten. Wie ein Sprecher der LfS mitteilt muss die Sperrung der Auffahrt von der L 134 zwischen Alsfassen und Bliesen auf die B 41 in Richtung Nohfelden bestehen bleiben. Und zwar aus Gründen der Verkehrssicherheit. Die Enge der Fahrbahn auf der B 41 im Baufeld und die Nähe der Verkehrssicherung zur Einfahrt lasse das sichere Auffahren von größeren Fahrzeugen ohne Gefährdung des Gegenverkehrs nicht zu.

Die Umleitung führt den Verkehr auf der B 41 über die benachbarte Anschlussstelle St. Wendel zurück in Richtung Nohfelden.