1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Angebote nach Feuer kommen auch übers Internet

Angebote nach Feuer kommen auch übers Internet

Die Hilfsbereitschaft im St. Wendeler Land bahnt sich auch im Internet ihren Weg. Muss die Lokalredaktion über Unglücke berichten, reagieren Leser auf dem lokalen Portal ihrer Tageszeitung zeitnah und bieten ihre Hilfe an.

Es werden Kontaktdaten ausgetauscht und Fragen nach den vordringlichen Unterstützungsmöglichkeiten gestellt. Rasch bildet sich ein Netzwerk, um den in Not Geratenen beizustehen, sei es mit körperlichem Einsatz oder Spenden. Wer sich einbringen will: Die Seite ist kostenlos zu nutzen.

facebook,com/

saarbrueckerzeitung.wnd