Andacht in den Friedhofshallen in St. Wendel mit Gräbersegnung im Anschluss

Zu Allerheiligen : In der Pfarreiengemeinschaft werden Gräber gesegnet

Am Hochfest Allerheiligen feiern in der Pfarreiengemeinschaft St. Wendel die Pfarrgemeinden in den Friedhofshallen der Friedhöfe ihre jeweilige Andacht und im Anschluss finden die Gräbersegnungen auf den Friedhöfen statt.

Los geht es am Freitag, 1. November, in Oberlinxweiler und in Remmesweiler (in der evangelischen Kirche) um 9 Uhr mit dem Festhochamt, anschließend Gräbersegnung. In Bliesen, Niederlinxweiler, Urweiler und Winterbach ist jeweils um 14 Uhr Wortgottesdienst und danach Gräbersegnung. Um 15.30 Uhr findet in St. Wendel ein Wortgottesdienst statt und anschließend die Gräbersegnung. Wie Pastor Klaus Leist, Seelsorger der Pfarreiengemeinschaft, mitteilt, sind alle Pfarrangehörigen zu diesen Andachten eingeladen, um in Gemeinschaft für die Verstorbenen zu beten.

Mehr von Saarbrücker Zeitung