Ampel schaltet auf Dauer-Rot

Ja, die liebe Technik. Wenn die mal streikt, kann das richtig nerven.

So auch gestern in Bliesen . Dort schaltete die Ampelanlage in der Ortsdurchfahrt (in Höhe des Edeka-Markts) ohne ersichtlichen Grund auf Dauer-Rot. Fairerweise in alle Richtungen, wie die Polizei auf SZ-Nachfrage mitteilte. Gegen 14 Uhr meldeten sich ausgebremste Autofahrer bei den Beamten. Die rückten aus und regelten den Verkehr - über Stunden. Denn eine zuständige Firma sei nicht zu erreichen gewesen. Um dem Spuk ein Ende zu setzen, rückte schließlich die Feuerwehr Bliesen an. Wie St. Wendels Vize-Stadtwehrführer Stefan Grevener informierte, klebten die Wehrleute die Ampeln mit blauen Säcken einfach ab. Gegen 17 Uhr löste sich der entstandene Stau allmählich auf.