Weihnachten in St. Wendel: Allüberall auf den Tannenspitzen . . .

Weihnachten in St. Wendel : Allüberall auf den Tannenspitzen . . .

. . .sah ich goldene Lichtlein sitzen. Zwar schaut droben aus dem Basilika-Tor gerade mal kein Christkind hervor. Doch um bei Theodor Storm und seinem Knecht Rupprecht zu bleiben: Die Kerzen fangen zu brennen an, das Himmelstor ist aufgetan.

Am Mittwoch hat die St. Wendeler Stadtverwaltung erstmals in diesem Jahr die Beleuchtung des Weihnachtsbaums eingeschaltet. Und ist er nicht wunderschön, wie er da so illuminiert vorm Dom steht und weihnachtliche Stimmung verbreitet? Fehlt nur noch ein wenig Schnee. Und ein zünftiger Weihnachtsmarkt drumherum. Der beginnt am kommenden Samstag. Doch immerhin: heute ist schon mal Nikolausmarkt in der Innenstadt.  tog/Foto: Bonenberger/B&K

Mehr von Saarbrücker Zeitung