Alkoholisierter Fahrradfahrer verletzt sich bei Sturz in Bliesen

Fahrradfahrer verletzt bei Sturz in Bliesen : Ohne Helm, aber mit Alkohol unterwegs

Fahrradfahrer verletzt sich bei Sturz und wird zur Behandlung in die Klinik gebracht.

Gegen 21.30 Uhr ist ein 58-jähriger Mann aus Bliesen am Samstag mit seinem Rad auf der Landstraße zwischen Oberthal und seinem Heimatort unterwegs gewesen. Wie die Polizei berichtet, verlor er kurz vor dem Ortseingang die Kontrolle über den Drahtesel. Er stürzte auf der Fahrbahn und verletzte sich dabei. Laut Polizei wurde er in eine Klinik gebracht. Die Beamten vor Ort stellten fest, dass der 58-Jährige Alkohol getrunken hatte und ohne Helm unterwegs war.

Mehr von Saarbrücker Zeitung