1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Abend mit Evergreens aus dem 20. Jahrhundert mit dem 'Trio 2.0

Musik und Essen : Evergreens und ein Überraschungs-Buffet

Als Teil der Reihe „Kultur³ – Musik, Essen und Trinken“ lädt Impuls, das Bildungs- und Kulturzentrum der Stiftung Hospital St. Wendel, für Freitag, 17. Mai,  um 19.30 Uhr zu einem Abend mit Evergreens quer durch das 20. Jahrhundert.

Dafür engagiert wurde die Formation Trio 2.0. Die Veranstaltung findet im Mariensaal der Stiftung Hospital,  In der Reichwies 12, statt.  Das Trio 2.0, bestehend aus dem klassisch studierten Pianisten Peter Maurer, dem Gitarristen und Percussionisten Thomas Seibel und der Sängerin Connie Maurer, beschreibt sich selbst als „sympathische Puristen gut gespielter Musik, pragmatisch ohne viel Schnickschnack“.
Die Musiker legen sich auf keine bestimmte Stilistik oder ein bestimmtes Musikgenre fest; sie bewegen sich  als kreative Pendler zwischen den musikalischen Welten, teilt eine Sprecherin der Stiftung Hospital mit. So begegnen sich Songs aus den Bereichen Akustik-Pop, Jazz, Chanson, Gospel und Schlager. Von Edith Piaf über Hildegard Knef, Frank Sinatra und Abba bis hin zu Cindy Lauper und Michael Jackson reicht die musikalische Bandbreite des Trios. Die Teams um die Hauswirtschaftsleiterin der Stiftung Hospital, Gertrud
Nürnberg, und den Küchenleiter Sebastian Becker bieten dazu ein Überraschungs-Buffet an. Der Eintritt pro Person kostet 35 Euro. Darin sind der Kostenbeitrag für die Live-Musik und das Essen enthalten.

Karten sind nur im Vorverkauf bei Buch- und Papier Klein in St. Wendel sowie im impuls-Büro während der
Öffnungszeiten montags bis mittwochs je von 9 bis 12 Uhr erhältlich.


 www.stiftung-hospital.de
/impuls